Lager

 
In diesem Blog Beitrag werde ich mich mit dem Lager befassen.

Nur zur Erinnerung, werde ich kurz beschreiben wo zu Lager dienen und welche Rolle sie allgemein spielen. Die primäre Funktion der Lager ist das tragen von beweglichen Teilen, in erster Linie denke ich an Achsen und Wellen. Sie halten die Achsen und Wellen in einer bestimmten Position und ermöglichen dessen Rotation. Dabei wird die Kraft an das Gehäuse übertragen.
 
Wenn ich eine Maschine in Ihre Einzelteile zerlegen würde, dann würden wir sehen, dass jede Maschine aus einer Anzahl von Teilen besteht, die harmonisch miteinander verbunden sind. Dabei fällt es auf, dass in allen Maschinen zwei Teile eine Rolle spielen. Zahnrad und Lager finden in jeder Maschine am meisten eine Verwendung.
 

 
Während eine Maschine im Betrieb ist, entsteht Reibung. Die Reibung, die in mechanischen Konstruktionen entsteht, können wir häufig im positiven Sinn nutzten bzw. zu einem Vorteil machen. Jedoch verursacht die Reibung auch Probleme.
 
Probleme werden insbesondere bei mechanischen Elementen ausgedrückt, die ein bestimmtes Drehmoment besitzen und während sie durch Last in „direktem“ Kontakt mit anderen Elementen stehen, die stationär oder sich mit einer anderen Geschwindigkeit in die gleiche oder entgegengesetzte Richtung bewegen. Aus diesem Grund bzw. der Beseitigung der Reibung besteht der Bedarf nach Lagern. Lager dienen den Reibungswiderstand zuverringern. Ich würde die Lager auch als Elemente bezeichnen auf denen sich Wellen und andere Teile stützen.
 
Lager haben, außer der Funkion Reibung an den Kontaktflächen zu beseitigen, auch eine weitere Funktion die Widerstandsbewegung der Wellen zu verringern. Damit reduzieren wir die Verluste bestimmter Maschinen und minimieren den Verschleiß. Denn wir wissen, das jede Maschine in Innerem eine Vielzahl von Lagern hat.
lager

Lager müssen Vibrationen gut absorbieren können, beständig gegen Temperaturwechsel sein, und müssen Schläge gut ertragen können.
 
Daraus schließe ich, dass die Lager äußerst notwendig, als Bauteile, sind. Sie haben Vor- und Nachteile, aber ermöglichen es uns Verluste zu reduzieren, ohne dieselben wären Verluste und der Verschleiß jedoch größer. Heut zutage sind sie kaum mehr wegzudenken. Unser Ziel ist es bei den Lagern Mängel zu entfernen, um noch bessere Ergebnisse zu erzielen. 
 
 
Die Lebensdauer eines solches Lagers hängt von vielen Faktoren ab, wie z.B. dem Einsatzgebiet, Verschmutzung oder dem Schmierzustand.Die Lebensdauer eines Lagers reicht von wenigen Hundert Stunden z.B. für Haushaltsgeräte bis zu ca. 100 000 Stunden für Lauflager von Hochseeschiffen. Wenn ich die Belastung in Umdrehungen ausdrücken würde, können Lager je nach Belastung ca. 3 Mrd. Umdrehungen und mehr überstehen.
 
Ob ein Lager seine geforderte Lebensdauer erreicht, hängt stark von der Einsatzbedingung ab. Meiner Meinung nach sollten hohe Lagerbelastungen vermieden werden ebenso wie schmutzige Einsatzbedingungen, hohe Betriebstemperaturen oder Eindringen von Wasser ins Lage.
 
Als Beispiel würde ich die Lager bei Fahrrädern und Autos erwähnen. jeder kennt es zu mindest bei Fahrrädern, wie schnell die kaputt gehen, sobald man sie einer höheren Belastung aussetzt, oder nicht genügend Schmiermittell anwendet. Ich habe mit dem Fahrrad bei einer Berg Tour mitgemacht, und wegen der Belastung gingen reichlich Lager zu Bruch. 
 
 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s